Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit!
ARTS+ ist die grösste spartenübergreifende Interessensgemeinschaft christlicher Künstler in der Schweiz. Seit acht Jahren setzen wir uns für die kulturelle Darstellung des christlichen Glaubens in Kirche und Gesellschaft ein.
Mit Künstlertreffs, geistlichen Inputs, Seminaren und Workshops, dem PrixPlus, Kulturfenster sowie dem Kirchenkulturmonat bilden wir christliche Kunst in ihren vielfältigen Facetten ab und helfen mit Beratung und Seelsorge.

Das macht Freude. Das bereichert. Und das kostet Arbeit. Viele Ehrenamtliche unterstützen uns. Auch der Vorstand von ARTS+ arbeitet bénévole. Doch all diese Angebote kosten reales Geld. Daher sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Bitte ermutigen Sie die Arbeit der vielen bei uns eingeschriebenen Kunstschaffenden mit einer Spende.

Spenden Sie bitte mit dem Vermerk "ARTS+" auf unser Postkonto: 60-6304-6
(IBAN: CH46 0900 0000 6000 6304 6 | BIC POFICHBEXXX | Empfängeradresse: Schweiz. Evang. Allianz, Josefstrasse 32, 8005 Zürich)

Wichtig: Bei jeder Einzahlung - auch bei E-Banking, den Vermerk ARTS+ angeben!

Sie haben Fragen zu unserer Arbeit? Informieren Sie sich bitte hier auf unserer Webseite, lesen Sie unsere Infobroschüre oder nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf: Sie erreichen uns per Telefon unter 033 534 30 33 oder per E-Mail unter info@ap.weiter.chVielen Dank!

Künstlerportrait

https://ap.weiter.ch/wp-content/uploads/2020/01/BART-100x100.jpg

Magazin BART

Journalismus/ Fachliteratur, Bildende Kunst
«BART — Kunst, Geist und Gegenwart» erscheint halbjährlich und thematisiert zeitgenössische Kunst aus einer offenen christlichen Perspektive. Kunst­schaffende werden mit ihren Arbeiten vorgestellt, begleitet von Texten und Gesprächen zu Kunst, Gesellschaft und Glaube. STANDARD-ABO 2 Ausgaben/Jahr, inkl. Versand europaweit CHF 40.—/EUR 37.—
Weiterlesen

Agenda

27. November 2020

Friday Night Jam- copy

Forum Royal  

29. November 2020

Kirche Kreativ

Pauluskirche  Basel

16. Dezember 2020

Play & Pray

House of Prayer  Basel

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram