Zurück zur Übersicht

28. Juni 2019

Ausstellung

Samuel Buri, Hans Thomann, Maja Thommen, «BILD LOS ?»

By | | No Comments
EPI Kirche, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich

EPI Kirche: Samuel Buri, Hans Thomann, Maja Thommen, «BILD LOS ?», 9. Mai bis 28. Juni 2019, Vernissage: Mittwoch, 8. Mai um 18 Uhr, Finissage: Freitag, 28. Juni um 18 Uhr →

Die Kunstschaffenden Maja Thommen, Samuel Buri und Hans Thomann beschäftigen sich auf unterschiedliche Art und Weise mit der Frage nach dem sichtbaren Bild und begreifen in ihren ausgestellten Werken das Unsichtbare als spirituellen Grund.
Die Bildhauerin Maya Thommen setzt sich in der Serie der Wandreliefs Swim mit der «Brunnenvision» von Bruder Klaus auseinander, die zu ihrer eigenen inneren «Geschichte eines Flusses» werden.
Der Maler Samuel Buri transformiert Spiritualität in Schrift und Malerei zu einer Einheit und bringt dadurch Farben in stillen Meditationen zum Blühen.
Hans Thomann visualisiert in seiner Aktionskunst verschiedenste Glockenschläge auf Papier von Kirchen wie dem Grossmünster Zürich oder der Kathedrale von St. Gallen und verleiht so dem Läuten der Glocken eine unkonventionelle künstlerische Wahrnehmung.

Ort: EPI Kirche, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich, Geöffnet täglich von 9 bis 19 Uhr

Samstag, 18. Mai 2019 von 11.45 bis 12.30 Uhr: Künstlergespräch

Samstag, 22. Juni 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr: «KunstRaum Kirche» Öffentliches Architektur- und Kunstforum in der EPI Kirche

Zurück zur Übersicht